Eigentum & Wohnen

Die Immobilienmesse für ganz Thüringen – 24. bis 25. September 2022

 

Auf der Immobilienmesse „Eigentum & Wohnen“ finden interessierte Immobilienkäufer und angehende Bauherren am 24. und 25. September 2022 eine Vielzahl an aktuellen Angeboten rund ums Bauen und Kaufen in Thüringen. Dazu gibt es Fachvorträge und Expertentipps!

Kaufen statt Mieten!

 

84 Prozent der Deutschen wollen lieber ein Eigenheim statt Miete zahlen (Quelle: Civey 2018). Die Corona Pandemie hat diesen Wunsch insbesondere bei den 18- bis 39-jährigen noch verstärkt. 48 % können sich eher oder auf jeden Fall vorstellen, in der Zukunft Wohneigentum zu erwerben. Laut Forschung auch kein Wunder, denn ein eigenes Haus mit Garten ist so etwas, wie die beruhigende Kompensation der Offenheit und Virtualität der Lebens- und Berufswelt junger Menschen.


Dass viele Menschen vom eigenen Heim träumen, hat gute Gründe: Mit den eigenen vier Wänden schafft man solide Sachwerte und eine sichere Basis für die Altersvorsorge.

 

Doch der Weg zur Immobilie ist mit vielen Fragen gepflastert. Schließlich gehört der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung zu den größten Finanzentscheidungen im Leben.

 

Hier setzt das Konzept der Messe “Eigentum & Wohnen” an. Ziel ist es, potentiellen Immobilienkäufern und angehenden Bauherren ein breites Spektrum an Themen rund ums Eigenheim zu präsentieren und für jeden Schritt auf dem Weg zur eigenen Immobilie Informationen zu bieten.

 

Zusätzlich werden die Ausstellungsthemen von einem Vortragsprogramm begleitet, in dem Aussteller und Immobilienspezialisten die wichtigsten Themen aufgreifen.

 

Der Parksaal des Steigerwaldstadions bietet der Immobilienmesse “Eigentum & Wohnen” dazu das passende moderne Umfeld.

 

Kurzinfos zur Eigentum & Wohnen

  • 60

    Aussteller
  • 1.500 m²

    Messefläche
  • 1.500

    Besucher

Jetzt Aussteller werden!